Childthemes – was ist das und wie kann ich das selbst nutzen? (WordCamp Köln 2015)

Auf dem WordCamp Köln 2015 hab ich diese Session gehalten.

Stunden- oder tagelang hat man nach einem passenden Theme gesucht. Irgendwann hat man dann endlich „das“ Theme gefunden, fast perfekt … Nur noch ein bisschen was im Stylesheet anpassen und in dem einen oder anderen Template was ändern – perfekt! Eines Tages gibt es ein Update des Themes. Nichtsahnend führt man die Aktualisierung aus, doch – oh Schreck, alle Änderungen sind weg!

Damit genau das nicht passiert, hat WordPress das Konzept der Childthemes eingeführt. Frank zeigt Euch in dieser Session, wie man ein Child Theme anlegt, wie es funktioniert und welche Besonderheiten es gibt.

Die Session wurde auch auf Video aufgezeichnet.

2 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.