Tools: Scapple – Eine virtuelle Pinwand

Für die visuelle Strukturierung von Ideen und Konzepten verwende ich nun das Programm Scapple von Literature and Latte.

Scapple ist eine große, virtuelle Pinnwand, auf der man beliebige Informationen anbringen und verknüpfen kann ohne die vorgegebene Struktur von MindMaps zu haben.

  • Informationen können auf einem virtuellen Blatt erstellt, editiert, verschoben und zu Gruppen zusammengefaßt oder miteinander durch Pfeile verbunden werden.
  • Das virtuelle Blatt ist beliebig groß und vergrößert sich automatisch, wenn Informationen am Rand positioniert werden.
  • Informationen können auch mit Rahmen und Farben gekennzeichnet werden.
  • Informationen können zu Stapeln übereiandergelegt werden.
  • Scrapple arbeitet mit dem Schreibwerkzeug Scrivener zusammen.

 

 

1 Antwort
  1. Karsten
    Karsten says:

    Hallo Frank!

    Scrivener benutze ich seit einer Weile mit Begeisterung; um Scapple habe ich bis jetzt einen Bogen gemacht. Habe für Outlines OmniOutliner und für Flussdiagramme Apples Keynote benutzt. Ich werde mir jetzt Scapple auch mal genauer anschauen. Danke für den Tipp!

    Viele Grüße
    Karsten

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.